Die besten Videospiele der 2010er Jahre!

Eines vorweg: Nein, das aktuelle Jahrzehnt endet noch nicht am 31.12. diesen Jahres. Dafür gehen aber sehr wohl die 2010er Jahre ihrem Ende entgegen. Und auf diese werden wir rein medientechnisch in ein paar Dekaden sehr wohlwollend zurückschauen können.

Speziell im Sektor Videospiele hat sich in den vergangenen 10 Jahren dabei so einiges getan. Online-Gaming ging so richtig durch die Decke. Das Genre Battle Royale wurde erfunden. Minecraft schwang sich zum erfolgreichsten Spiel aller Zeiten auf*. Mobiles Zocken nahm mit dem Aufkommen der Smartphones eine ganz neue Dimension an. Mit den stationären Konsolen PS4, Xbox One, Nintendos Wii U und Switch sowie den Handhelds Playstation Vita und Nintendo 3DS kamen zahlreiche Plattformen auf den Markt- und verschwanden wieder. 11 Call of Duty – Ausgaben sind in den vergangenen 10 Jahren erschienen und neun Assassins Creed-Teile… Die Marke Red Dead Redemption existierte zuvor noch nicht. Ebensowenig wie Darksiders oder (in Europa) die Souls-Reihe.

Ihr seht also, es ist eine ganze Menge passiert in den letzten 10 Jahren. Das ist Grund genug für mich um sie gebührend zu feiern. Und wie würde das besser gehen, als mit einer weiteren „Best of“-Liste. Hier kommen nun also, in chronologischer Reihenfolge, die besten Spiele der 2010er Jahre. Weiterlesen

Opel-Firmenlauf Rüsselsheim 2019 (25.06.2019)

Opel-Firmenlauf Rüsselsheim 2019 (25.06.2019)

Auch heute gibt es wieder einiges an “Namedropping”. Wer bei den ganzen Namen nicht durcheinander kommen mag, sollte sich HIER noch einmal die Gesichter zu all den Namen von Team “…läuft!!!” aufrufen.

35 Grad im Schatten, gefühlte 50 Grad in der Sonne, wolkenloser Himmel. Perfekte Bedingungen für den Strandurlaub. Oder für eine Kreuzfahrt.

…Oder für eine Straßenlaufveranstaltung zwischen Betonbauten und Stahlträgern, direkt durch eine Automobilfabrik: Herzlich willkommen zum Opel Firmenlauf 2019! Weiterlesen

15. Rüsselcross Duathlon (10.11.2018)

15. Rüsselcross Duathlon (10.11.2018)

Ganze fünf Jahre ist es her, dass ich das letzte Mal an einem frühen November-Nachmittag an der Hellen-Keller-Schule in Königstädten stand und dem Start zum Rüsselcross-Duathlon entgegen fieberte.

Nach Jahren voller Faulheit, Verletzungen, Terminproblemen- vor allem aber Faulheit- wollte ich es in diesem Jahr mal wieder wissen.

Wie schon bei meiner ersten Teilnahme 2013 meinte es Petrus auch in diesem Jahr gut mit allen Athleten. von den angekündigten Schauern war während des Rennens nichts zu sehen. Gott sei Dank! Weiterlesen

Nicht mit mir, Jackomo! (Jackomo & Stella II)

HIER geht es zu Teil 1

Eigentlich hatte sich Stella das Ganze ein wenig anders vorgestellt. Die Tigerstreifenkatze war nun seit einigen Wochen neues Familienmitglied bei Familie Berger. Und im Prinzip gefiel ihr ihr neues Zuhause auch ausgezeichnet- wenn da nur dieser streunende und nervtötende Artgenosse nicht wäre, der ihr seit Tag 1 das Leben schwer machte…

Alleine der Name… „Jackomo“… wer heißt schon „Jackomo“? Weiterlesen

FIREWATCH

FIREWATCH

Man, das wird schwer… Firewatch ist eines dieser Spiele, von denen man nämlich am besten gar nichts weiß und sie einfach unvoreingenommen spielt. Für alle also, die sich nichts, aber auch gar nichts an Überraschung nehmen lassen wollen: Spielt es! Firewatch ist super! Ich mochte es wirklich sehr!

Natürlich bleibt der Rest auf dieser Seite auch spoilerfrei, soweit möglich. Trotzdem versuche ich die Rahmenbedingungen mal etwas abzustecken:

Firewatch ist… nun, ja was eigentlich? Weiterlesen

Stephen King – Wind (Der Dunkle Turm, Band 8)

Stephen King – Wind (Der Dunkle Turm, Band 8)

Anmerkung: Dieses Review ist zunächst spoilerfrei. Ihr könnt also bedenkenlos lesen, auch wenn ihr den Turm noch nicht kennt, oder das achte Buch noch nicht gelesen habt. Da sich die Geschichte aber immer weiter zuspitzt, wird es hier die SPOILERECKE geben, in der ich auf ein paar Dinge noch ausführlicher eingehen werde.

Der Sommer macht Pause. Und wenn es schon Sturmwarnungen gibt und man nicht vor die Tür gehen soll, dann kann man sich die Zeit doch auch mal wieder mit einem guten Buch vertreiben.

Gesagt getan! Der Dunkle Turm – Zyklus hat nach wie vor einige Geschichten für mich parat und Weiterlesen

Stephen King – Glas (Der Dunkle Turm, Band 4)

Stephen King – Glas (Der Dunkle Turm, Band 4)

Anmerkung: Dieses Review ist zunächst spoilerfrei. Ihr könnt also bedenkenlos lesen, auch wenn ihr den Turm noch nicht kennt, oder das vierte Buch noch nicht gelesen habt. Da sich die Geschichte aber immer weiter zuspitzt, wird es hier die SPOILERECKE geben, in der ich auf ein paar Dinge noch ausführlicher eingehen werde.

Mir kann man es aber auch so gar nicht recht machen! In meinem Fazit zum 3. Band der Turm-Saga, „tot.“, habe ich mich noch beschwert, dass es Stephen King darauf verzichtet hat, Rückblenden einzubauen („Für meinen Geschmack gibt es zu wenige Rückblicke in Roland’s Vergangenheit. Diese haben mir im ersten Band so sehr gefallen, dass ich sie hier etwas vermisse…“)
Jetzt, da ich mit dem vierten, „Glas“ durch bin muss ich sagen: Ich habe mich streckenweise danach gesehnt Weiterlesen