33. Lindenseelaufserie 2014/2015 – Lauf 1 – 11.10.2014

33. Lindenseelaufserie 2014/2015 – Lauf 1 – 11.10.2014

Auch heute gibt es wieder einiges an “Namedropping”. Wer bei den ganzen Namen nicht durcheinander kommen mag, sollte sich hier noch einmal die Gesichter zu all den Namen von …läuft!!!

Während uns beim Hochheimer Weinbergslauf, vor knapp einem Monat, noch der Spätsommer mit bestem Laufwetter bedachte (fast schon zu warm!), ist nun, pünktlich zur Lindenseelauf-Serie, der Herbst eingekehrt.
Aber ohne wolkigen Himmel und Temperaturen, die den warmen Tee im Ziel rechtfertigen, wäre ein Lindenseelauf auch kein Lindenseelauf! Weiterlesen

3. Opel-Firmenlauf Rüsselsheim (10.07.2014)

3. Opel-Firmenlauf Rüsselsheim (10.07.2014)

Auch heute gibt es wieder einiges an “Namedropping”. Wer bei den ganzen Namen nicht durcheinander kommen mag, sollte sich HIER noch einmal die Gesichter zu all den Namen von Team “…läuft!!!” aufrufen.

229 Tage! 229 Tage liegen zwischen dem Lindenseelauf im November und dem 3. Opel-Firmenlauf in Rüsselsheim. 229 Tage sind das, in denen ich auf Grund meiner fiesen Schambeinentzündung an keiner Laufveranstaltung mehr teilnehmen konnte durfte.

Ich bin zwar noch immer nicht genesen, aber dieses Kultstück in Team …läuft!!!‘s Laufkalender wollte und konnte ich mir nicht entgehen lassen. Weiterlesen

5. Treburer Laufnacht (08.11.2013)

5. Treburer Laufnacht (08.11.2013)

Auch heute gibt es wieder einiges an “Namedropping”. Wer bei den ganzen Namen nicht durcheinander kommen mag, sollte sich HIER noch einmal die Gesichter zu all den Namen von Team “…läuft!!!” aufrufen.

Nachdem ich mich im Oktober beim Lindenseelauf und beim Waldlauf der TGS über die 10 km-Distanz eingeschossen hatte, stand gestern das letzte große Highlight des Laufjahres auf dem Plan: Die Treburer Laufnacht! Und hier sind Bedingungen jedes Jahr auf neue ganz Besondere… Weiterlesen

9. Weinbergslauf Hochheim (08.09.2013)

9. Weinbergslauf Hochheim (08.09.2013)

Auch heute gibt es wieder einiges an “Namedropping”. Wer bei den ganzen Namen nicht durcheinander kommen mag, sollte sich hier noch einmal die Gesichter zu all den Namen von Team “…läuft!!!” aufrufen.

Noch keine 24 Stunden war es her, das Kathi und ich beim Nürburgring-Lauf in der Eifel um die Strecke wetzten, da machten wir uns auch schon wieder auf den Weg um das nächste Event zu bestreiten. Kathi kam hierbei die Rolle als Kamerafrau und Motivations-Klatscherin zu, da Sie sich nicht, wie ich, gleich für zwei Events an einem Wochenende gemeldet hatte.

Stattdessen war Team „…läuft!!!“ in Hochheim neben mir durch Weiterlesen

19. Mörfelder Abendwaldlauf (06.07.2013) (2 von 2)

19. Mörfelder Abendwaldlauf (06.07.2013) (2 von 2)

Als ich am Morgen des 06.07.2013 meine Brooks in die Sporttasche packte und in den Kofferraum verfrachtete, war ich mir eigentlich recht sicher das dies nicht mehr als ein guter Vorsatz bleiben würde. Denn heute sollte ich nicht selbst laufen, sondern unsere Team „…läuft!!!“-Damen nach Frankfurt zum Women’s Run begleiten, Wasserträger spielen und kräftig anfeuern.

Das am Abend des selben Tages auch der 19. Mörfelder Abendwaldlauf Weiterlesen

2. Opel-Firmenlauf Rüsselsheim (27.06.2013)

2. Opel-Firmenlauf Rüsselsheim (27.06.2013)

Heute waren wir richtig viele, daher lohnt sich ein Blick hier rein, bevor dieser Artikel gelesen wird, um mit den Namen nicht durcheinander zu kommen

Da hab ihr uns ja ganz schön auf’s Glatteis geführt, liebes Opel-Firmenlauf-Organisationsteam. Oder auf den Feldweg. Oder auf die Schotterpiste. Aber egal wo auch immer ihr uns hingeführt habt, in jedem Fall war es ein Umweg!

Heute stand der 2. Rüsselsheimer-Firmenlauf an und alle die sich auf die angegebenen 5,3 Kilometer Streckenlänge verlassen hatten, staunten am Ende nicht schlecht, beim Blick auf die Runtastic-App oder ähnliche Tracking-Systeme. Beim Überqueren der Ziellinier war Weiterlesen

34. Marathon-Staffel Seligenstadt (29.05.2013)

(Heute waren es insgesamt 6 Team „…läuft!!!“-Mitglieder, die die Laufschuhe schnürten. Um nicht den Überblick zu verlieren empfiehlt sich vor dem Lesen des Artikels ein Blick auf die Team-Seite, um den Namen die passenden Gesichter zuordnen zu können: HIER)

Oh man, was für ein Chaos! Einen so unplanmäßigen und unstrukturierten Lauf habe ich bisher noch nicht erlebt. Das lag nicht am Organisationsteam- die haben ihre Arbeit gewohnt großartig gemacht.

Aber der Reihe nach:

Gestern fand die 34. Seligenstädter Asklepios Marathon-Staffel statt- so die offizielle Bezeichnung. Weiterlesen